Die Fußball-Historiker!
Fußballzitate
Rudi Assauer:

« Entweder ich schaffe Schalke oder Schalke schafft mich. »
» News

News

Hier finden Sie Neuigkeiten rund um den VDFH und die Geschichte des Fußballs. Sie haben einen Vorschlag für einen News-Beitrag? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@fussball-historiker.de.

Am aktuellsten informieren wir Sie in unseren Social-Media-Kanälen in Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und XING.

            

VDFH-Pressespiegel

4. August 2022 · Sportradio Deutschland: "Der Profifußball entfernt sich von der Basis"

Mitgliederversammlung 2022

30. Mai 2022 · Am Freitag, den 27. Mai 2022 fand die Jahreshauptversammlung 2022 des Verbands Deutscher Fußball-Historiker (VDFH) statt. Schauplatz war die Fußball-Sammlung Keckenbauer im oberbayerischen Weichs. Auch die Teilnahme per Videokonferenz wurde ermöglicht. Die vom 1. Vorsitzenden Andreas Tschorn geleitete Mitgliederversammlung dauerte nur 54 Minuten und verlief sehr harmonisch. Sämtliche Beschlüsse, Entlastungen und Wahlvorschläge wurden einstimmig angenommen. Nach den Entlastungen der Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer wurden die Neuwahlen für die Amtsperiode von 2022 bis 2025 vorgenommen. Zum 1. Vorsitzenden wurde erneut Andreas Tschorn, zum 2. Vorsitzenden abermals Hagen Leopold gewählt. Beide sind bereits seit 2017 in ihrer Funktion. Neuer 3. Vorsitzender wurde der bisherige Kassenprüfer Björn Kecker. Georg Mooshofer als sein Vorgänger trat nicht mehr zur Wahl an, verstärkt aber ab sofort als Mitglied den neugeschaffenen Verbandsrat. Kassenprüfer Anton Eberle, seit 2017 im Amt, wurde für weitere drei Jahre gewählt. Zum weiteren Kassenprüfer wurde Thomas Zachler bestimmt. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und viel Erfolg und Freude in den nächsten drei Jahren! Der wichtigste Beschluss der Mitglieder war sicherlich die Annahme einer neuen Satzung und damit verbunden die beabsichtigte Umwandlung der bisherigen Interessengemeinschaft in einen eingetragenen Verein. Ebenfalls von Bedeutung war die Begründung eines neuen Verbandsausschusses für Digitalisierung, der sich insbesondere um ein Onlinearchiv für fußballhistorische Drucksachen kümmern wird. Die Veranstaltung klang mit einem gemütlichen Abendessen in der Weichser Bürgerstubn des SV Weichs 1947 aus. Vielen Dank für die tolle Gastfreundlichkeit in Weichs, wir kommen gerne wieder!
» Download der Presse-Information (PDF)

DER TORWÄCHTER 2 erschienen

24. Mai 2022 · Die Nummer 2 unserer Verbandszeitschrift DER TORWÄCHTER wurde veröffentlicht. In der neuen Ausgabe gibt es auf 20 Seiten Porträts von Siegfried Herrmann, Willibald Kreß und Ludwig Müller zu lesen. Ebenso ein nachgereichter Bericht über das Corona-Saisonfinale 2021, Storys über Digitalisierung, Stadionmodelle und das Wiederauffinden einer Mitgliederkartei des 1. FC Nürnberg sowie die Namensgeschichte von Eintracht Frankfurt. Außerdem blicken wir zurück auf 100 Jahre Meisterschaftsendspiele 1922 und 40 Jahre DFB-Pokal-Finale 1982.
» Download der Ausgabe 2 (PDF)
» Download der Titelseite (PNG)

Einladung zur Mitgliederversammlung 2022

30. April 2022 · Am Freitag, den 27. Mai 2022, finden ab 16 Uhr zwei Mitgliederversammlungen des VDFH in der Fußball-Sammlung "Keckenbauer" in Weichs (Oberbayern) statt.
» Einladung zur Mitgliederversammlung 2022 (PDF)
» Einladung zur Vereinsgründungsversammlung (PDF)

VDFH-Jahresabschluss 2021

3. Januar 2022 · Der VDFH hat sein fünftes Verbandsjahr 2021 mit einem Plus von 255,27 EUR abgeschlossen. Das Verbandsvermögen zum 31. Dezember 2021 betrug 1.021,45 EUR im Haben.
» Jahresabschluss 2021 (PDF)
» Prüfbericht der Kassenprüfer 2021 (PDF)

VDFH-Jahresabschluss 2020

2. Januar 2021 · Der VDFH hat sein viertes Verbandsjahr 2020 mit einem Plus von 226,14 EUR abgeschlossen. Das Verbandsvermögen zum 31. Dezember 2020 betrug 766,18 EUR im Haben.
» Jahresabschluss 2020 (PDF)
» Prüfbericht der Kassenprüfer 2020 (PDF)

DER TORWÄCHTER 1 erschienen

1. Dezember 2020 · Die Nummer 1 unserer Verbandszeitschrift DER TORWÄCHTER wurde veröffentlicht. In der Premierenausgabe gibt es auf 20 Seiten Porträts von John Cameron, Martin Driller, Björn Gulden und Hans Tilkowski zu lesen. Ebenso ein fußballhistorischer Reisebericht über Wien, eine Story über den Dresdner SC und die Namensgeschichte von Chemie Leipzig.
» Download der Presse-Information (PDF)
» Download der Ausgabe 1 (PDF)
» Download der Titelseite (PNG)

VDFH-Pressespiegel

29. April 2020 · Sport-Bild: Wie lange gibt es bereits den Profi-Fußball?

VDFH-Jahresabschluss 2019

2. Januar 2020 · Der VDFH hat sein drittes Verbandsjahr 2019 mit einem Plus von 185,54 EUR abgeschlossen. Das Verbandsvermögen zum 31. Dezember 2019 betrug 540,04 EUR im Haben.
» Jahresabschluss 2019 (PDF)
» Prüfbericht der Kassenprüfer 2019 (PDF)

Mythos Hallescher FC Wacker 1900

22. März 2019 · Der VDFH bedankt sich herzlich bei Anke Pieper vom Arete Verlag für die Zusendung des Buchs "Mythos Hallescher FC Wacker 1900" und die damit verbundene Einladung zur öffentlichen Präsentation auf der Leipziger Buchmesse. Am Verlagsstand H204 in Halle 2 wird Autor Jürgen Hermann am 22. März 2019 von 12 bis 13 Uhr seine Bücher signieren und für Interviews zur Verfügung stehen. Ihm ist wahrlich ein mitreißendes Buch gelungen, das nicht nur für Freunde des mitteldeutschen Vorkriegsfußballs interessant sein dürfte. Der Vorgängerverein des heutigen Drittligisten Hallescher FC hat als dreifacher mitteldeutscher Meister zweifellos an der deutschen Fußballgeschichte mitgeschrieben. 1921 scheiterte der HFC Wacker erst im Halbfinale der Endrunde der deutschen Meisterschaft am späteren Titelträger 1. FC Nürnberg. Besonders bemerkenswert und beispiellos ist, dass der sozial engagierte Verein auch nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten noch lange standhaft an seinen jüdischen Mitgliedern festhielt. Bis die NSDAP diesem Treiben am 30. Juni 1934 ein Ende machte, indem sie willkürlich in die Struktur und Personalien des Clubs eingriff. Das Buch hat 236 Seiten und kostet 18 Euro. Eine Leseprobe gibt es auf der Homepage des Arete Verlags, wo das Buch auch bestellt werden kann.

VDFH-Pressespiegel

11. Februar 2019 · Kicker-Sportmagazin: Jagen. Sammeln. Verlieben.

VDFH-Pressespiegel

25. Januar 2019 · Junge Welt: Fritz unterm Hammer

VDFH-Jahresabschluss 2018

2. Januar 2019 · Der VDFH hat sein zweites Verbandsjahr 2018 mit einem Plus von 187,86 EUR abgeschlossen. Das Verbandsvermögen zum 31. Dezember 2018 betrug 354,50 EUR im Haben.
» Jahresabschluss 2018 (PDF)
» Prüfbericht der Kassenprüfer 2018 (PDF)

VDFH-Pressespiegel

28. November 2018 · Süddeutsche Zeitung: Oliver Kahn als Titan kennt doch außerhalb der deutschen Grenzen niemand

VDFH-Pressespiegel

10. November 2018 · Straubinger Tagblatt: Als der FCN dominierte und in München ein Dreikampf herrschte

Stadionunglück in Halle 1997

3. Mai 2018 · Fabian Lamster, Student an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, erforschte nach 20 Jahren das Stadionunglück in Halle an der Saale am 26. September 1997, bei dem vier Menschen starben. Hierzu war er auch mit dem VDFH im Gespräch. Unter www.stadionunglück-halle.de ging heute seine Homepage zu diesem Thema online.

VDFH-Jahresabschluss 2017

2. Januar 2018 · Der VDFH hat sein erstes Verbandsjahr 2017 mit einem Plus von 166,64 EUR abgeschlossen.
» Jahresabschluss 2017 (PDF)
» Prüfbericht der Kassenprüfer 2017 (PDF)

Jugendfußball im Dritten Reich

22. September 2017 · Johannes Robertz, Student an der Universität zu Köln (Abteilung Neuere Geschichte des Historischen Instituts), wirkte 2017 an seiner Hausarbeit zum Thema "Der Jugendfußball im nationalsozialistischen Deutschland" und erhielt hierzu Literaturempfehlungen vom VDFH. Dankenswerterweise stellte er uns seine Hausarbeit, in der auch der VDFH erwähnt wird, zur Veröffentlichung auf unserer Homepage zur Verfügung. Hier erhalten Sie die Hausarbeit von Johannes Robertz im PDF-Format zum Download.

Stadt(ver)führungen Nürnberg 2017

20. September 2017 · Der VDFH bietet am 22. und 23. September 2017 zum Thema "Die Anfänge des Fußballs in Nürnberg und Deutschland" zwei Führungen bei den "Stadt(ver)führungen Nürnberg" an. Hier erhalten Sie mehr Informationen sowie Downloads und Presseberichte.

VDFH-Pressespiegel

16. Mai 2017 · Die Welt: Wie der TSV 1860 München zur Lachnummer des deutschen Fußballs wurde

Fußball-Erinnerung des Jahres gesucht

23. März 2017 · Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur vergibt 2017 zum 11. Mal ihren Fanpreis - eine Auszeichnung für positive Fankultur. In diesem Jahr wird das Themengebiet Geschichtspflege mit der "Fußball-Erinnerung des Jahres" gewürdigt. Das Preisgeld beträgt 5.000 EUR. Hier erhalten Sie den PDF-Flyer mit mehr Informationen zum Download.

90 Minuten 98

6. März 2017 · Der VDFH bedankt sich herzlich bei Andreas Heller von Heller TV für die Zusendung einer Promotion Copy des Films "90 Minuten 98" über die Vereinsgeschichte des SV Darmstadt 1898. Der Film erhält von uns das Prädikat "absolut sehenswert" und kann unter www.90minuten98.film bestellt werden.

VDFH-Pressespiegel

1. März 2017 · Nürnberger Nachrichten: Verband für Fußball-Historiker in Nürnberg gegründet

13. Erinnerungstag im deutschen Fußball

14. Januar 2017 · Zum 13. Mal startet die Initiative "!Nie wieder - Erinnerungstag im deutschen Fußball" ihre Kampagne zum Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus mit Veranstaltungen rund um den 27. Januar 2017, den Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 72 Jahren. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.niewieder.info.

Einweihung des Dr.-Karl-Heß-Platzes

13. Januar 2017 · Die Stadt Darmstadt ehrt am Sonntag, den 15. Januar 2017, den früheren Vereinsvorsitzenden des SV Darmstadt 1898, Dr. Karl Heß, der von den Nationalsozialisten wegen seiner jüdischen Herkunft verfolgt wurde. Zu seiner Würdigung wird der bisher namenlose Platz vor dem Darmstädter Stadion am Böllenfalltor in "Dr.-Karl-Heß-Platz" umbenannt. Außerdem wird hier um 15 Uhr feierlich eine Gedenktafel enthüllt.
 
 
Verband Deutscher
Fußball-Historiker
(VDFH) e. V.
 
www.fussball-historiker.de
www.vdfh-online.de
www.vdfh.org
 
© Verband Deutscher Fußball-Historiker (VDFH) e. V. 2017 - 2023